Greenfees 2017 für 18 Loch / 9 Loch

 

          Erwachsene                  
 

Kinder, Jugendliche, Studenten (Ausweis)

  18 Loch 9 Loch 18 Loch 9 Loch
Werktags   45,00 € 30,00 € 22,50 € 15,00 €
Samstags, sonn-
und feiertags      
55,00 € 35,00 € 27,50 € 17,50 €
Wintergreenfee (bei Wintergrüns)        20,00 € 12,50 € 10,00 € 6,00 €

Bei Wintergreenfee keine Ermäßigungen für Vollmitglieder von Partnerclubs, Gäste von Partnerhotels und Gäste von Mitgliedern ("Golfen mit Freunden").

Sonderaktionen siehe ggf. Block in der rechten Spalte.

Eine Zahlung des Greenfees ist in bar und mit EC-Karte (Pin-Eingabe erforderlich) möglich.

Für Vollmitglieder befreundeter Golfclubs gelten während der Sommersaison ermäßigte Greenfee-Gebühren.

Alle Gäste unserer Partnerhotels zahlen ein ermäßigtes Greenfee auf das reguläre Sommergreenfee.

Unsere Umkleideräume und Duschen sind während der Saison von April bis Oktober geöffnet.

Golfcarts und Leihtrolleys vorhanden.

Bonussystem für häufige Gäste

Exclusiv für Gäste, die öfter bei uns spielen, gibt es die Prepaid Greenfee Card:

10 x spielen und mindestens 10 % sparen !

9 Loch für 270,00 €
18 Loch für 405,00 €

Die Prepaid Greenfee Cards sind nicht personengebunden und werden wahlweise als 9- oder 18-Loch-Prepaid-Karten ausgegeben. Sie können also einzelne Prepaid-Greenfees an eigene Gäste geben. Mit diesen Prepaid-Greenfees können Sie auch an Wochenenden und Feiertagen bei uns spielen. Prepaid Karten können bar und mit EC-Karte (PIN-Eingabe erforderlich) bezahlt werden.

Kombinationen mehrerer Rabatte sind leider nicht möglich.

Monatsflatrate für Kur- und Rehagäste

Sie sind in der Nähe unserer Golfanlage zu einer Rehamaßnahme oder Kur, sind Mitglied in einem dem DGV angeschlossenen Golfclub  und möchten während Ihres Kuraufenthalts in Ihrer Freizeit flexibel Golf spielen? Dann haben wir ein spezielles Angebot für Sie:

4 Wochen-Flatrate ab 1. Spieltag unbegrenzt Golfen (9 oder 18 Loch)     200,00 €

(Anmeldung im Sekretariat mit Vorlage des DGV-Ausweises und Bestätigung des Kuraufenthalts durch die Klink erforderlich)