First Reisebüro sponsert Einsteiger-Turnierserie

Die Turnierserie hat ihr zweites Jahr bestanden. Golferinnen und Golfer mit Handicaps von 44 bis Platzerlaubnis waren startberechtigt. Fünfundzwanzig Einsteiger und zehn Paten haben die sechs Turniere gespielt, die jeweils – vorgabewirksam - über neun Löcher gingen. Unser Sponsor, das First Reisebüro in der Nordmannpassage hatte tolle Preise zur Verfügung gestellt.

 

Für einen Tagessieg war jeweils ein Reisegutschein über 50 Euro ausgelobt. Darüber hinaus wurden unter allen Teilnehmern mit drei Starts und mehr zwei Gutscheine für einen VIP-Besuch bei Hannover 96 verlost. Für die Zweit- und Drittplatzierten gab es Gutscheine für unseren Pro Shop.

Beim Golfen war Holger Viktor besonders erfolgreich.  Er siegte dreimal und konnte sein Handicap auf 34,5 verbessern. Respekt für diese Leistung; und weiter so. 

Die restlichen Spitzenplätze gingen allesamt an Frauen: Marianne Mikolajetz, Carolin Kretzinger und Anke Ochsenfahrt waren von den Siegerplätzen nicht zu verdrängen.

Neun Spielerinnen und Spieler haben ihr Handicap so stark verbessert, dass sie im nächsten Jahr an der Einsteiger-Serie nicht mehr teilnehmen dürfen. Es sind Wilma Köller (Hcp 35,5), Holger Viktor (Hcp 34,5), Andreas Franke (Hcp 36,0), Robert Wittkamp (Hcp 42), Michaela Schaaf (Hcp 42) und Marie-Luise Reichstein-Kersten (Hcp 43). Ihnen allen wünschen wir eine gute Entwicklung im Golfclub am Deister. 

Sehr erfreulich war die Beteiligung. Zwölf Einsteiger und sechs Paten waren dreimal und mehr dabei. Die gesamte Turnierserie haben Marie-Luise Reichstein-Kersten und Robert Wittkamp bestritten. Dicht gefolgt von Marianne Mikolajetz und Holger Viktor, die jeweils fünfmal dabei waren.

Ein besonderer Dank gilt den Paten Detlef Kersten mit sechs Teilnahmen und Gerd Jaspers sowie Fred Wehrenpfennig mit je fünf Einsätzen.

Dem Spielleiter, gleichzeitig Verfasser dieser Zeilen, hat die Organisation der Turnierserie sehr viel Spaß gemacht. Er hatte bei der durchweg positiven Stimmung aller Teilnehmer eine leichte Aufgabe. Selbst bei dem an einigen Terminen nun wirklich nicht gutem Wetter waren alle Teilnehmer mit Begeisterung bei der Sache. Eine kurz angedachte Verschiebung eines Termins wegen der Witterungsverhältnisse lehnten die Teilnehmer allesamt ab. Sie wollten spielen. Eine tolle Einstellung. Um solche Golferinnen und Golfer braucht man sich keine Sorgen zu machen. Und deshalb wird es auch in 2018 wieder die Turnierserie für Einsteiger geben!!!

Harald Holzapfel